Bewertungsanlässe

Wertermittlungen werden zu verschiedenen Anlässen und Zwecken benötigt. Sie gliedern sich fachlich in:

Verkehrswert-/Marktwertgutachten

  • Gerichtsgutachten
  • kommunale Bewertungsaufgaben
  • Gutachten zu Kauf- oder Verkaufsentscheidungen
  • Entschädigungen
  • Vermögensangelegenheiten wie Erbschaft, Ehescheidung, Anteilsermittlungen usw.
  • Bewertung von Lasten und Rechten an Grundstücken, Erbbaurechte
  • Versicherungsangelegenheiten
  • Bewertungen gem. Sozialgesetzbuch
  • Schiedsgutachten
  • Versteigerungen
  • andere Bewertungsanlässe

Bewertungen in Sanierungs- & Entwicklungsgebieten

  • Ermittlung sanierungsbedingter Ausgleichsbeträge (Zonengutachten, Anfangs- und Endwerte)
  • Einzelgutachten in Sanierungsgebieten
  • Gutachten in anderen Entwicklungsgebieten (z.B. Umlegungsverfahren)

Mietgutachten

finanzwirtschaftliche Bewertungen

  • steuerliche Gutachten
  • kreditwirtschaftliche Bewertungen
  • Zwangsversteigerungen